Media
rainbow
Montag - 12. August 2019

1.300 Teilnehmer beim Covestro-Triathlon

Sportlicher Dreikampf mit Tradition

32. Auflage am 25. August rund um den Elfrather See / Über 90 Covestro-Mitarbeiter gehen auf die Strecken / Erstmals eigenes Startfeld für NRW-Meisterschaften der Gehörlosen
more imagesdownload
Schwimmen, Radfahren, Laufen. Rund 1.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet der SC Bayer 05 Uerdingen zum Triathlon rund um den Elfrather See.

Badehose angezogen, Drahtesel gesattelt, Laufschuhe geschnürt – und schon kann es losgehen: 1.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet der SC Bayer 05 Uerdingen am Sonntag, 25. August, beim traditionellen Triathlon rund um den Elfrather See. Damit ist die sportliche Großveranstaltung komplett ausgebucht. Sie wird zum zweiten Mal unter der Flagge von Covestro ausgetragen. Mit dabei: rund 90 Covestro-Mitarbeiter. Neuheit: Erstmals findet im Rahmen des Events die NRW-Meisterschaft der Gehörlosen statt.

„Wir freuen uns sehr, dass Covestro uns erneut als Hauptsponsor und starker Partner auf vielfältige Weise unterstützt. Dies ist ein wichtiger Beitrag zum Gelingen des Events“, freut sich Veranstaltungsleiter Julien Thiele über das Engagement. Claus Schlechter, bei Covestro zuständig für das Sportsponsoring, ergänzt: „Als Unternehmen setzen wir uns auf vielfältige Weise für den Sport in der Region ein. Bewegung fördert die Gesundheit – und dazu wollen wir zusammen mit den Vereinen einen Betrag leisten“, so Schlechter. „Der Triathlon als einer der größten Einzelveranstaltungen im Umkreis ist zudem eine gute Möglichkeit, die Marke Covestro weiter bekannt zu machen“, ergänzt der Sportsponsoring-Leiter. Bei den Covestro-Beschäftigten findet die Veranstaltung zunehmend Beachtung: Nach 27 Teilnehmern im vergangenen Jahr haben sich diesjährig rund 90 Beschäftigte angemeldet.

Im Zentrum der Tagesveranstaltung steht der Volkstriathlon. Über 500 Sportlerinnen und Sportler gehen hier an den Start. Zu bewältigen sind Distanzen von 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Zu viel? Kein Problem: Beim Schnuppertriathlon können Einsteiger bei 200 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren und einem abschließenden zweieinhalb-Kilometer-Lauf auf den Geschmack des sportlichen Dreikampfs kommen. Über die Olympische Distanz (1.500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen) messen sich die Profis und konditionsstärksten Athleten. Besonderheit: Erstmals wird im Rahmen des Triathlons die NRW-Meisterschaft der Gehörlosen ausgetragen.

Mehr als 250 ehrenamtliche Helfer der Triathlon-Abteilung des SC Bayer 05 Uerdingen sind im Einsatz. Ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt sorgt für gute Unterhaltung neben der Strecke. „Wir hoffen zudem auf zahlreiche Fans, die die Läuferinnen und Läufer anfeuern“, sagt Thiele. Der erste Start erfolgt um 8.30 Uhr. Weitere Infos unter www.scbayer05.de.


Zitate

• „Als Unternehmen setzen wir uns auf vielfältige Weise für den Sport in der Region ein. Bewegung fördert die Gesundheit – und dazu wollen wir zusammen mit den Vereinen einen Betrag leisten. Der Triathlon als einer der größten Einzelveranstaltungen im Umkreis ist zudem eine gute Möglichkeit, die Marke Covestro weiter bekannt zu machen.“
Claus Schlechter, Leiter Sportsponsoring bei Covestro

• „Wir freuen uns sehr, dass Covestro uns erneut als Hauptsponsor und starker Partner auf vielfältige Weise unterstützt. Dies ist ein wichtiger Beitrag zum Gelingen des Events. Wir hoffen zudem über zahlreiche Fans, die die Läuferinnen und Läufer anfeuern.“
Julien Thiele, Veranstaltungsleiter SC Bayer 05 Uerdingen


Weiterführende Links

• Weitere Infos zum Covestro-Triathlon finden Sie hier: https://www.scbayer05.de/events-feiern/covestro-triathlon

Über Covestro:
Mit einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2018 rund 16.800 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Diese Presse-Information steht auf dem Presseserver von Covestro unter www.covestro.com zum Download bereit. Dort können Sie auch Bildmaterial herunterladen. Bitte beachten Sie die Quellenangabe.

Mehr Informationen finden Sie unter www.covestro.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.